Honig direkt vom Imker

ein unverfälschter Naturgenuss


Imkerei

Dieter Luft

Brückenweg 1

36110 Schlitz-Üllershausen
Tel.: 06642/919785

.

Hier noch einige Informationen:
Rund 94.000 Imker (7640 in Hessen), mit insgesamt etwa 750.000 Bienenvölkern, sorgen in Deutschland für eine reich gedeckte Honigtafel. Seit 1925 steht das Markenzeichen Echter Deutscher Honig für ein außergewöhnliches
Produkt, direkt aus Mutter Natur. Seine wertvollen Inhaltsstoffe, seine naturverbundene Gewinnung und sein hervorragender Geschmack garantieren Ihnen Genuss auf höchstem Niveau. Was d?rauf steht, ist auch drin – nämlich Honig nur aus deutschen Landen. So enthält Echter Deutscher Honig u. a. wertvolle Vitamine, Mineralstoffe, Kohlenhydrate, Enzyme, Aminosäuren, Säuren & Pollen sowie natürliche Aromastoffe Die deutschen Imker mit ihren Bienen gehören zu den fleißigsten auf der
Welt. Jedes Bienenvolk produziert eine durchschnittliche Erntemenge von 15–20 kg Honig. Zusammengerechnet ernten die deutschen Imker 20.000–25.000 t Honig pro Jahr – das entspricht etwa 20 % des Verbrauchs in Deutschland, rund 1,2 kg werden pro Kopf und Jahr ?vernascht?.

Echter Deutscher Honig - Kontrollierte Qualität

Hier noch einige Informationen:
Rund 94.000 Imker (7640 in Hessen), mit insgesamt etwa 750.000 Bienenvölkern,
sorgen in Deutschland für eine reich gedeckte Honigtafel.
Seit 1925 steht das Markenzeichen Echter Deutscher Honig für ein außergewöhnliches
Produkt, direkt aus Mutter Natur. Seine wertvollen Inhaltsstoffe,
seine naturverbundene Gewinnung und sein hervorragender
Geschmack garantieren Ihnen Genuss auf höchstem Niveau. Was d?rauf
steht, ist auch drin – nämlich Honig nur aus deutschen Landen.
So enthält Echter Deutscher Honig u. a. wertvolle Vitamine, Mineralstoffe,
Kohlenhydrate, Enzyme, Aminosäuren, Säuren & Pollen sowie
natürliche Aromastoffe
Die deutschen Imker mit ihren Bienen gehören zu den fleißigsten auf der
Welt. Jedes Bienenvolk produziert eine durchschnittliche Erntemenge
von 15–20 kg Honig. Zusammengerechnet ernten die deutschen Imker
20.000–25.000 t Honig pro Jahr – das entspricht etwa 20 % des Verbrauchs
in Deutschland, rund 1,2 kg werden pro Kopf und Jahr ?vernascht?.